Online Beratung
Kontakt
×

Informationen zum Coronavirus

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Hinweise weiter unten in den News auf dieser Internetseite.
​​​​​​​Allgemeine Informationen und Hilfen in akuten Notlagen finden Sie auf der Caritas Corona Aktuell Seite.

Zur Corona Aktuell Seite

Kindertagesbetreuung für Schulkinder
in der Großtagespflege Kristallstraße

Kindertagesbetreuung für Schulkinder in der Großtagespflege Kristallstraße

Aktiv und kreativ den Nachmittag verbringen

Nach der Schule Dampf ablassen, rausgehen, toben, sich bewegen: Kinder brauchen genügend Raum, wo sie sicher und ungebändigt Kind sein und ihrem Bewegungsdrang freien Lauf lassen können. Ideal dafür geeignet ist der große Garten der Tagespflege mit seinen alten Bäumen, der Spielwiese mit dem Fußballtor und viel Platz zum Spielen. In der familiären Atmosphäre einer kleinen Gruppe mit fünf Kindern ist der Rahmen überschaubar, sodass sich die Kinder geborgen fühlen und Ruhe und Rückzug ebenso möglich sind wie wildes Getobe. Ein Tagesvater oder eine Tagesmutter ist für diese fünf Kinder die feste Ansprechperson. Die so entstehende familiäre Nähe ist das Besondere an dieser Form der Kinderbetreuung. Die Räume des ehemaligen Kindergartens im Münchner Stadtteil Ludwigsfeld sind gemütlich und regen durch ihren Zuschnitt und die Materialien zu kreativen Projekten, zum Forschen und Entdecken an. Ein ständiger Bastelplatz zum Beispiel macht mit seinen Natur- und Alltagsmaterialien die spontane Umsetzung von Ideen möglich. Dazu gibt es jede Menge Bücher, Brettspiele, Malutensilien, eine Werkbank und eine Küche, in der gemeinsam Pizzateig geknetet und belegt wird sowie andere Leckereien zubereitet werden, wenn alle Lust dazu haben.

Bei allem bringen die Kinder ihren Ideen ein und bestimmen mit, wie der Tag verläuft. Insbesondere in der Kinderkonferenz lernen die Kinder, ihre Meinung zu vertreten und sich zu einigen, zum Beispiel auf Projekte. Was sind eigentlich Mineralien? Wie wachsen Kristalle? Sind Steine alle gleich? Und wie ist es mit Holz? Wie gehe ich mit Werkzeug um, zum Beispiel mit einer Säge oder einem Bohrer?
Durch die Mitbestimmung entwickeln die Kinder aktiv ihre Interessen weiter, forschen und werden so zu selbstständigen, neugierigen Menschen mit besten Voraussetzungen für jedes weitere Lernen im Leben. Sie denken mit, lernen Unterschiede kennen und wertzuschätzen und leben auf diese Weise Werte wie Offenheit und Toleranz. Ein wichtiger Bestandteil des Tages sind die Hausaufgaben. Jedes Kind hat seinen eigenen festen Platz dafür, sodass jedes nach seinen Bedürfnissen mehr oder weniger Ruhe hat. Die Kinder organisieren sich selbst und holen Hilfe bei den anderen Kindern oder beim Erwachsenen, je nach Bedarf.

Im selben Haus befindet sich die Großtagespflege für Kleinkinder, sodass manche Kinder über viele Jahre im Haus oder in der Nähe sind, wenn sie den Kindergarten Ludwigsfeld in der Nähe besuchen. Der Tagesvater oder die Tagesmutter hält regelmäßig Kontakt zu Ihnen, den Eltern, und stellt so einen Austausch über die Entwicklung des Kindes sicher.

Falls Sie selbst Tagesvater oder Tagesmutter werden möchten, rufen Sie uns gern an!
 

Unsere Öffnungszeiten sind:

Montag bis Freitag von 11:30 bis 16:30 Uhr

Ihr Hortteam

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.

Gabriele Kaufmann

Leitung Caritas Großtagespflege Kristallstraße

Anfrage & Terminvereinbarung

Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte vereinbaren Sie einen individuellen Termin.

Anmeldung

Bitte setzen Sie sich für eine Anmeldung direkt mit uns in Verbindung und vereinbaren Sie einen Gesprächstermin.

Kontaktformular

Haben Sie Fragen? Gerne können Sie uns auch eine Mail schreiben. Bitte nutzen Sie hierzu das Kontaktformular.

Datenschutzhinweis:
Mit der Nutzung des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie per E-Mail, Postversand oder Telefon kontaktieren dürfen, falls das zur Bearbeitung Ihrer Anfrage notwendig ist. Die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten in den Pflichtfeldern ist nötig, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können. Alle weiteren personenbezogenen Angaben können Sie freiwillig tätigen, sie sind aber unter Umständen - je nach Art Ihrer Anfrage - zur Bearbeitung notwendig.

Damit Ihre Fragen bei Bedarf ausführlich beantwortet und Ihnen ggfs. Informationsmaterial übersandt werden kann, sollten Sie zusätzlich Ihre Postanschrift oder ggfs. Ihre Telefonnummer angeben.

Ihr Vertrauen ist uns wichtig! Daher gehen wir sorgfältig mit Ihren Daten um und halten die Vorschriften des Datenschutzes ein. Bitte lesen Sie dazu auch unsere Hinweise in der Datenschutzerklärung.